Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Turm- und Gewölbeführungen

Das Gewölbe des Hauptschiffs von St. Marien ist 38,50 Meter hoch. Die Besucher der Turm- und Gewölbeführungen sehen die mächtigen Gewölbekappen von oben. Sie stehen unter dem riesigen Dach und blicken durch Fensterluken, geöffnete Arbeitspforten und vom Dachreiter auf die Altstadt und bei guter Sicht bis nach Travemünde, Mecklenburg und ins Holsteinische.

Der Weg dahin führt über Treppen in den Türmen – vorbei an Glockenspiel, Mauerkrone und Glockenstube. Die Führung dauert gut zweieinhalb Stunden, die gefüllt sind mit Geschichten über die harten Arbeitsbedingungen unserer mittelalterlichen Vorfahren, von denen viele ihr ganzes Leben mit diesem Bau verbrachten. Es ist eine Begegnung mit den großartigen geistigen, technischen und körperlichen Leistungen der Menschen im 13. und 14. Jahrhundert – und in der Zeit des Wiederaufbaus nach 1945.

Öffentliche Turm- und Gewölbeführungen:

Mai und Juni: samstags um 15.15 Uhr, jeden letzten Samstag im Monat um 20.30 Uhr
Juli bis September: mittwochs um 15.15 Uhr , samstags um 15.15 Uhr, jeden letzten Samstag im Monat um 20.30 Uhr
Oktober bis Dezember: samstags um 15.15 Uhr, jeden letzten Samstag im Monat um 20.30 Uhr

Führungsdauer: ca. 2,5 Stunden
Teilnehmerzahl: begrenzt auf maximal 25 Personen pro Gruppe 
Karten nur direkt am Kiosk erhältlich, keine vorherige Reservierung möglich.
Telefon zur Abfrage, ob Karten noch vorrätig sind: 0451 77391

Preise
Erwachsene: 10 €
Schüler/ Studenten: 5 €
Familienkarte: 15 € (2 Erwachsene, 2 Kinder, jedes weitere Kind: 5 €)

----------------------------------

Falls Sie ein Interesse an einer privaten Sonder-Turm- und Gewölbeführung haben, nutzen Sie gerne dieses Formular

 

Sicherheitshinweise

Bitte nehmen Sie unsere Sicherheitshinweise zur Kenntnis: 

  • Aufgrund der coronabedingten Hygienevorschriften erbitten wir das Tragen von Mund- und Nasenschutz 
  • Bitte halten Sie während der gesamten Führung den Sicherheitsabstand von 1,5 Metern ein. 
  • Achten Sie bitte stets auf die Anweisungen der GewölbeführerInnen.
  • Bitte verlassen Sie nicht die Wege der Führung und betreten Sie nicht abgesperrte Bereiche. Bleiben Sie bitte bei Ihrer Gruppe.
  • Die Führung dauert ca. 2,5 Stunden. Ein Abstieg während der Führung ist nicht vorgesehen.
  • Für den Aufstieg wird festes Schuhzeug und angemessene Kleidung vorausgesetzt.
  • Während der Führung überwinden Sie innere Wendeltreppen mit teilweise ungleichen Stufenhöhen, bitte achten Sie auf die Stufen beim Auf- und Abstieg.
  • Die Gewölbeführung verläuft zum Teil über Leitern und enge Passagen mit niedrigen Kopfhöhen. Eine entsprechende Schwindelfreiheit ist vorausgesetzt.
  • Aus Sicherheitsgründen können Personen im alkoholisierten Zustand oder durch Medikamente oder Drogen beeinträchtigte Personen nicht an der Führung teilnehmen.
  • Mindestalter 7 Jahre.
  • Bei körperlichen Beschwerden informieren Sie bitte umgehend den Gewölbeführer.
  • Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Turm- und Gewölbeführungen im Kalender

Es sind keine Ereignisse vorhanden.