Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland

Kirche zwischen den Meeren
Die Nordkirche ist die Evangelische Kirche im hohen Norden an Deutschlands Küsten. Ihr Gebiet reicht vom südlichen Dänemark und Flensburg bis nach Hamburg, von Glückstadt über Lübeck und Kiel, Schwerin und Stralsund bis hin zur polnischen Grenze. Unsere Kirche erstreckt sich über die Bundesländer Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern. Einige Gemeinden liegen auch in Brandenburg.

An den Küsten zu Hause
Die Nordkirche ist fest verwurzelt im Norddeutschen:
Ihre Küstenlinie an Nord- und Ostsee misst rund 850 Kilometer. Rechnet man Inseln und Halligen mit, kommt man auf gut 3.000 Kilometer Kirche an der Küste. Dazu kommen touristische Ziele wie die Mecklenburgische Seenplatte, die Holsteinische Schweiz, die Hansestädte Lübeck, Wismar, Rostock und die Metropole Hamburg.

In dieser ursprünglichen Region und in den norddeutschen Städten leben und arbeiten wir, engagieren uns und verkünden unseren christlichen Glauben.

Lesen Sie mehr...