Arbeitsgemeinschaft Norddeutscher Backsteinbasiliken

Arbeitsgemeinschaft Norddeutscher Backsteinbasiliken
Vertreter der bedeutenden norddeutschen Backsteinbasiliken gründeten nach der politischen Wende die Arbeitsgemeinschaft Norddeutscher Backsteinbasiliken.

Um die Kathedralen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, arbeiten Mitarbeiter mehrerer Kirchengemeinden zusammen. Die Arbeitsgemeinschaft befasst sich während der jährlichen Arbeitstreffen mit Fragen der Ausgestaltung des Gemeindelebens, der Präsentation der Kirchenbauten für die Öffentlichkeit, der Lenkung der Besucherströme und nicht zuletzt mit den aufwändigen Bau- und Sanierungsmaßnahmen.

Informationen zu den Mitgliedskirchen finden Sie hier.