Ernst-Erich Stender

Ernst-Erich Stender (geb. 1944) wurde 1972 zum Marienorganisten gewählt und 1989 zum Professor für Orgelspiel an der Musikhochschule Lübeck ernannt. Er gestaltete in jedem Jahr große Orgelzyklen an den beiden Marienorgeln.

Konzertreisen führen ihn in viele Länder der Welt. Zahlreiche CD-Einspielungen mit Werken von Buxtehude (Gesamteinspielung), Bach, Reger, Liszt, Bruckner, Beethoven u.a. sowie Improvisationen dokumentieren seine Vielseitigkeit.