Kinder

 

 

Für junge Eltern

Wenn man noch nie oder lange nicht mehr in einer Kirche war, dann sieht man das Kirchenfenster nur von außen und fragt sich, was denn viele Menschen so toll und bunt daran finden. Man selbst findet es eher steingrau und staubig. Zu Recht. Von außen sehen Kirchenfenster so aus. Erst aus dem Inneren der Kirche gegen das einfallende Licht betrachtet werden sie bunt und farbenfroh. Ihr Leben wird nun mit Kind ebenso bunt und farbenfroh. Wie wäre es: Wollen Sie nicht – vielleicht noch einmal – mit ihm gemeinsam eintreten – erst einmal in das Gebäude, ganz vorsichtig, und dann in dieses lebendige große Ganze, das sich Kirche nennt? Von innen sieht nämlich manches ganz anders aus …