Menschen und Gemeinde

Die heiligen Haltestellen der Großstadt, das sind die Kirchen. Ohne die Kirchen gäbe es keine Räume der großen Stille und des Innehaltens. Es gäbe keinen Raum, in dem Wörter wie Barmherzigkeit, Seligkeit und Gnade ihren Platz haben. Die Poesie der Psalmen hätte keine Heimat mehr. Es gäbe keinen Raum, in dem eine Verbindung da ist zu uralten Texten und Liedern; zu Liedern, die die Menschen schon vor Jahrhunderten gebetet haben.

Eine Kirche ist ein Ort, der Zeit und Ewigkeit verbindet.

Ob Sie glauben oder zweifeln, ob Sie nur ab und an dabei sein möchten oder regelmäßig, ob Sie auf der Reise sind oder in der Nähe leben: Alles ist bereit, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Feiern Sie das Leben bei der Taufe, bei Konfirmationen und Hochzeiten. Und wenn Sie ein tröstendes Wort hören, wann immer Sie es brauchen.

Evangelisch werden

Wollen Sie sich taufen lassen? Wollen Sie wieder in die Kirche eintreten?

Einfach eintreten.
Es gibt immer mehr Anfragen, wie man [wieder] Mitglied der evangelischen Kirche werden kann. Ganz einfach in St. Marien:

Alle, die schon länger mit dem Gedanken spielen, wieder dabei sein zu wollen oder Gründe sehen, dazuzugehören, können sich zu einem Eintritts- oder Taufgespräch anmelden oder einfach vorbeikommen und ihren Eintritt erklären.

Rufen Sie im Gemeindebüro an (0451 397700) und vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer Pastores.

Hier finden Sie ein Kontaktformular zum (Wieder)Eintritt.

Wir sind für Sie da!

Liturgischer Kalender

In einem Kirchenjahr derleben wir alles, was das Leben ausmacht: Werden und Vergehen, Fehler und Vergebung, Trost und Hoffnung. Informieren Sie sich hier über die Themen der nächsten Sonntage.

 

Lübeck inspiriert!

Mit Padlet erstellt