Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ostern heißt Leben: Ein Nachmittag im Radio

APR
04

Ostern heißt Leben: Ein Nachmittag im Radio


Datum Sonntag, 4. April 2021, 14:00 - 16:00 Uhr
Mitwirkende
Pastoren Robert Pfeifer, Arne Kutsche, Björn Schneidereit, Vikarin Claudia Kress und weitere Wortfinder
Ostern heißt Leben: Ein Nachmittag im Radio

Am Ostersonntagnachmittag senden wir Ihnen zwei abwechslungsreiche Stunden aus verschiedenen Lübecker Kirchen. Schalten Sie ein: FM 98,8

Freuen Sie sich auf klassische Orgelmusik, jazzige Töne aus Saxofon und Flöte, österliche Texte, Kinderstimmen, alles mit viel Liebe gemacht.




Ostern, das ist das Fest purer Freude. Eine Freude, die deswegen so rein ist, weil sie die Tiefen kennt und sie doch bezwungen weiß.

Die erste Liebe oder die Geburt eines Kindes, Rettung aus höchster Gefahr – es gibt Ereignisse, die erfüllen uns mit unaussprechlicher, tiefer Freude. Singen möchte man und jubeln oder man bekommt kein Wort heraus vor lauter Glück. Ostern ist das Urdatum der Kirche. Die drei Frauen am Grab, die Jünger, denen der Auferstandene erscheint, und Maria Magdalena, sie können nach dem ersten Schrecken nicht schweigen: Jesus lebt! Die Liebe hat den Tod bezwungen. Er hat die letzte Macht über uns verloren. Jesu Auferstehung hat alles verändert. Wer gegen allen Augenschein in diesem Vertrauen lebt, der kann freier handeln, der wird aufstehen gegen alles, was das Leben bedroht. „Tod, wo ist dein Stachel?“, fragt der Apostel Paulus.

Vertiefende Texte: Mt 28,1-10Mk 16,1-8Lk 24,1-12