Konfirmand:innen-Kurs: Versöhnungarbeit am "Intern. Nagelkreuzsonntag"

SEP
27

Konfirmand:innen-Kurs: Versöhnungarbeit am "Intern. Nagelkreuzsonntag"


Datum Sonntag, 27. September 2020, 10:00 - 14:00 Uhr
Mitwirkende
Konfirmand:innen, Marienpastor Robert Pfeifer, Diakonin Maike Peters

Am 14.11.1940 haben deutsche Bomber die engl. Stadt Coventry angegriffen und weitgehend zerstört.

80 Jahre später fragen sich die KonfirmandInnen aus Lübeck, welche Geste der Versöhnung möglich ist. St. Marien ist ein Nagelkreuzzentrum und diesem Auftrag gehen wir nach. 

Eine Versöhnungsgeste wollen wir dann zum 14.11. nach Coventry senden.

Am Internationalen Nagelkreuzsonntag, dem 27.9.2020, beschäftigen wir uns mit diesem bleibenden und wichtigen Auftrag. Frieden und Versöhnung - unser drängendstes Anliegen.