408: Leben und Tod

OKT
27

408: Leben und Tod


Datum Dienstag, 27. Oktober 2020, 15:00 - 16:30 Uhr
Standort Marienkirchhof 2-3, 23552 Lübeck

Leitung: Dieter Schreier
Kosten: 8 Treffen 40,00 Euro, Förderverein-Mitglieder 36,00 Euro
 

Das grundlegenste Phänomen des empirischen Lebens ist seine Verletzlichkeit und seine Zeitlichkeit. Mit Hilfe von lebensphilosophischen Methoden wollen wir untersuchen, welche Bedeutung der Tod für das Leben hat. Der Kurs ist nicht der metaphysischen Spekulation gewidmet, sondern der empirischen Sagbarkeit. Tolstoi, Kübler-Ross, Schopenhauer, Heidegger und Dilthey werden dabei wichtige Ratgeber sein.