Andere Länder, andere Sitten – Was bleibt …

MäR
19

Andere Länder, andere Sitten – Was bleibt …


Donnerstag, 19. März 2020, 18:00 - 19:30 Uhr
EG Café-Raum Marienwerkhaus, Marienkirchhof 2, 23552 Lübeck, Deutschland
© Kirchenkreis Lübeck Lauenburg

in Syrien, Eritrea, Afghanistan und dem Irak? Interkulturelle Aspekte des Weitergebens mit dem Projekt FLOW – Für Flüchtlinge! Orientierung und Willkommenskultur.  

Wir bitten um eine Anmeldung zu den Veranstaltungen unter Telefon 0451 880 67267 oder per Mail an info@gemeindediakonie-luebeck.de. Der Eintritt ist frei.

Was bleibt. ist eine gemeinsame Aktion der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland und der Diakonischen Werke in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. www.was-bleibt.de