Vortrag: "Maria glänzend in Szene gesetzt" mit Ilse-Marie Spitzer

MAI
14

Vortrag: "Maria glänzend in Szene gesetzt" mit Ilse-Marie Spitzer


Donnerstag, 14. Mai 2020, 15:00 - 17:00 Uhr
€ 3,50 (für Mitglieder des Fördervereins € 3,-)
© St. Marien

Maria glänzend in Szene gesetzt

Der Antwerpener Altar in der Lübecker Marienkirche ist ein herausragendes Beispiel der Marienfrömmigkeit im Spätmittelalter. Das Bildprogramm hat das Leben der Maria und ihrer Eltern zum Thema. Goldglänzend präsentiert sich dem Betrachter die prunkvoll gestaltete Festtagsseite. Ziel des Vortrags ist es, einen Zugang zu den biblischen Szenen zu eröffnen und das Retabel auch kunst- und kulturgeschichtlich zu erschließen. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit den Altar in der Kirche aus nächster Nähe zu betrachten.

Referentin: Ilse-Marie Spitzer, Kirchenpädagogin

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Marienkirchhof 2-3, barrierefrei

Die wöchentlichen Themen entnehmen Sie bitte unserem Semesterheft.