Vortrag: " St. Annen-Museum und seine schönsten Werke" mit Dr. Dagmar Täube

MäR
19

Vortrag: " St. Annen-Museum und seine schönsten Werke" mit Dr. Dagmar Täube


Donnerstag, 19. März 2020, 15:00 - 17:00 Uhr
€ 3,50 (für Mitglieder des Fördervereins € 3,-)
© St. Marien

Das St. Annen-Museum: seine schönsten Werke

Die bunte und eindrucksvolle Welt des Mittelalters kann man im St. Annen-Museum erleben. Es gilt als eines der schönsten Museen Deutschlands. Im Kreuzgang des ehemaligen Klosters haben viele der großen alten Meisterwerke Lübecks und seiner Umgebung einen historischen Ort gefunden. Das Museum präsentiert mit seinen 28 prächtigen Altären, seinen Tafelbildern und etlichen Holz- und Kalksteinskulpturen vom 13. bis zur ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts die Welt des Mittelalters in Lübeck und erzählt viel über das Leben unserer Vorfahren. Im Vortrag werden das Museum und seine schönsten Werke bereits mit Blick auf das Osterfest vorgestellt.

Referentin: Dr. Dagmar Täube, Leiterin des St. Annen-Museums


Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Marienkirchhof 2-3, barrierefrei

Die wöchentlichen Themen entnehmen Sie bitte unserem Semesterheft.