Vortrag: Hans Rudolf Beckmann, der Verwalter von Gut Tüschenbek

DEZ
12

Vortrag: Hans Rudolf Beckmann, der Verwalter von Gut Tüschenbek


Donnerstag, 12. Dezember 2019, 15:00 - 17:00 Uhr
© Foto: ML Holst

Er übernahm 1945, kurz vor Kriegsende, das Gut Tüschenbek als Verwalter. In den 50er Jahren beginnt er mit der Schmalfilmkamera das Leben auf dem Gut zu dokumentieren. Dieses einmalige Filmdokument wurde vom Landesarchiv in Schleswig digitalisiert und dort aufgenommen. Die Tochter Susanne Weidemann wird den Film vorführen und dazu aus Erinnerungen berichten. Referentin: Susanne Weidemann

Die Vorträge finden immer donnerstags um 15 Uhr statt. Der Beitrag beträgt € 3,50 (für Mitglieder des Fördervereins € 3,-). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Marienkirchhof 2-3, barrierefrei

Die wöchentlichen Themen entnehmen Sie bitte unserem Semesterheft.