Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Gestrandet in Lübeck – 1945 Max Geissler überlebt den Todesmarsch

NOV
14

Vortrag: Gestrandet in Lübeck – 1945 Max Geissler überlebt den Todesmarsch


Donnerstag, 14. November 2019, 15:00 - 17:00 Uhr
© Foto: ML Holst

Über die schicksalhaften Leben und den Einsatz für Freiheit und Demokratie von Max Geissler (1906-1988) und Maria Klann (1904-1994) referiert Ulrich Meyenborg, ehemaliger Kultursenator der Hansestadt Lübeck

Die Vorträge finden immer donnerstags um 15 Uhr statt. Der Beitrag beträgt € 3,50 (für Mitglieder des Fördervereins € 3,-). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Marienkirchhof 2-3, barrierefrei

Die wöchentlichen Themen entnehmen Sie bitte unserem Semesterheft.