Neues Format: Wandelgottesdienst in der Altstadt

Neues Format: Wandelgottesdienst in der Altstadt


# Neuigkeiten
Publish date Veröffentlicht am Sonntag, 22. Dezember 2019, 16:14 Uhr
Neues Format: Wandelgottesdienst in der Altstadt

Am 4. Advent haben sich hunderte Lübecker auf den Weg gemacht. In St. Marien begann der Gottesdienst und führte dann die Menschen durch die breite Strasse bis nach St.Jakobi. Mit einer gemeinsamen Abendmahlsfeier endete das bewegende Fest, das viele Menschen zueinander gebracht hat. Johannes Unger und Arved Gast brachten die Orgeln der Kirchen zum Klingen und der Gesang war stark. Björn Engholm las unterwegs - vor dem Geburtshaus von Heinrich Mann - aus den Buddenbrooks.

Auf dem Weg begleiteten Saxophon und Trompete die Gemeinde und der fröhliche Gesang ertönte in der Stadt.