Konfirmanden bei Klima-Vortrag

Konfirmanden bei Klima-Vortrag


# Rückblick
Veröffentlicht am Donnerstag, 28. November 2019, 23:19 Uhr
© Foto: Robert Pfeifer

Vier Jahreszeiten und 1.000 Herausforderungen - so hieß der Vortrag, den die Marien-Konfirmanden mit Pastor Robert Pfeifer in der MuK besucht haben.

Der berühmte Klimaforscher Prof. Dr. Mojib Latif und Vivaldis musikalische Nachhaltigkeit wurden beeindruckend kombiniert.
Prof. Dr. Mojib Latif, Geomar Kiel, vermittelte aktuelle Forschungsergebnisse zu den gravierenden Folgen des Klimawandels, besonders auch den vielen anwesenden Schüler*innen, die in der Mitte des 21. Jahrhunderts die Geschicke unserer Gesellschaft bestimmen werden. Es ist ein besonderes Anliegen von Klima pro Lübeck, der Musik- und Kongresshalle Lübeck sowie music@cetera, diese aktuellen Forschungsergebnisse nicht nur der wissenschaftlichen Fachwelt zugänglich zu machen, sondern darüber hinaus in einer breiten Öffentlichkeit das Bewusstsein für die Folgen der rasanten Klimaveränderungen, aber auch für ein mögliches Gegensteuern – durchaus mit emotionalen Impulsen – weiter zu stärken.

Die Konfirmanden haben wichtige, motivierende Gedanken gehört, damit eines der wichtigsten Themen immer stärker bearbeitet wird: die Bewahrung der Schöpfung.

Kommentare