Protestantische Kirche feiert 2019 Karl-Barth-Jahr

Protestantische Kirche feiert 2019 Karl-Barth-Jahr


# Neuigkeiten
Veröffentlicht am Samstag, 5. Januar 2019, 15:13 Uhr

Karl Barth hatte 1919 mit seiner Auslegung des Römerbriefes aus dem Neuen Testament der Bibel sein erstes theologisches Werk veröffentlicht. Mit dem Buch begann eine neue Epoche der evangelischen Theologie. Später stellte sich Karl Barth gegen den Nationalsozialismus und gehörte zu den führenden Vertretern der „Bekennenden Kirche“. 1935 wurde er aus Deutschland ausgewiesen.

Zur Information über das Karl-Barth-Jahr wurde eine Homepage eingerichtet.