Gottesdienst

Sonntags

Jeden Sonntag um 10 Uhr feiern wir Gottesdienst in der Marienkirche, an jedem ersten und dritten Sonntag des Monats mit Abendmahl.
(In den Monaten Januar bis März versammeln wir uns in der Briefkapelle.)

Die Liturgie unserer Gottesdienste bezieht den einzigartigen Kirchenraum ein, bleibt aber der protestantischen Bescheidenheit treu. Ein wichtiger Bestandteil der Gottesdienste ist die Musik.
Die Orgeln spielt der Marienorganist Johannes Unger oder eine Vertretung, die den höchsten Anforderungen genügt. An hohen kirchlichen Festtagen und zu besonderen Anlässen singt die Lübecker Knabenkantorei.


Advent und Weihnachten

Am Mittwoch vor dem ersten Adventssonntag findet das Adventsleuchten statt, ein Familiengottesdienst mit Lichterprozession, bei der die Kinder die Lübecker Weihnachtsmärkte "einleuchten".

Ein Höhepunkt des Advents in St. Marien ist  das Weihnachtssingen der Lübecker Knabenkantorei.
Am Heiligabend feiern wir drei große Gottesdienste: den Familiengottesdienst um 15 Uhr, die Christvesper um 17 Uhr und die Christmette um 23.30 Uhr. In allen Gottesdiensten wirken Ensembles der Lübecker Knabenkantorei mit.